Das Gesamtfahrzeug-Team.

Alles im Blick.

Das Team Gesamtfahrzeug steuert das Zusammenspiel aller Fachteamaktivitäten innerhalb der Entwicklung. Im DMU (Digital Mock-Up) werden alle Bauräume des Fahrzeuges verwaltet und den jeweiligen Fachteams zu deren Detailkonstruktion bereitgestellt. Basis dafür ist, das durch das Team Gesamtfahrzeug bereitgestellte Package für den zu integrierenden Umfang eines jeweiligen Änderungsjahres. Die Konstruktionen und Freigaben aller Fachteams werden auf Bauraumeinhaltung / Mindestabstände geprüft. Zielkonflikte werden in der DMU-Besprechung erörtert und Lösungen zugeführt. Durch die Einbindung des Werkstattbereiches in die DMU-Besprechungen wird das Wissen dorthin transportiert. Das DMU ist somit Grundlage / Referenz für den PMU (Physical Mock-Up) respektive die Erprobungsfahrzeuge. Eine weitere Aufgabe innerhalb des Teams ist das Gewichtsmanagement bzw. die Maßkonzeption des Gesamtfahrzeugs. Ständig sich ändernde Regelwerke / Kundenwünsche machen eine transparente Aufbereitung der Maße und Massenangaben notwendig.