Durch Begeisterung für das Detail.

Als alleinverantwortlicher Entwicklungsbereich der Mercedes-Benz G-Klasse stellt unsere Gesellschaft die zentrale Schnittstelle zwischen dem Kunden und der Produktion dar. Durch die Konzentration auf dieses Fahrzeug besitzen wir eine ausgeprägte Fachkenntnis und langjährige Erfahrung im klassischen Geländewagenbau, mit der wir dieses Fahrzeugsegment dank einmaliger Innovationen haben. Unser Leistungsspektrum umfasst den gesamten Fahrzeugbau und deckt alle Aufgaben und Prozesse des Entstehungszykluses der G-Klasse ab. Mit Liebe zum Detail begleiten wir unser Produkt von der Lastenhefterstellung, über die konstruktive Ausarbeitung, den Testfahrten, über die Zertifizierung nach internationalen Standards, bis hin zur Betreuung der Serie und der Produktion. Hierbei verantworten wir auch alle mit Entwicklung und Serienbetreuung verbundenen kaufmännischen Aktivitäten. Über die Entwicklungshoheit für die G-Klasse reichen unsere Kernkompetenzen in alle im Fahrzeugbau erforderlichen Bereiche. Unsere Entwicklungsabteilung unterteilt sich deswegen in Teams für die Baugruppen: Fahrwerk, Antriebsstrang, Aufbau, Fahrzeugelektrik und -elektronik sowie die fächerübergreifenden Teams für Gesamtfahrzeugkonstruktion und Gesamtfahrzeugerprobung. Die Geländewagenentwicklung verlangt nach speziellen Entwicklungen und Erprobungen in diesen Bereichen. Eine spezifische Auslegung der Fahrzeugbaugruppen garantiert optimale Fahreigenschaften und hohe Belastbarkeit, wodurch das Rückgrat uneingeschränkter und zuverlässiger Geländegängigkeit gebildet wird. Gleichermaßen liegt unser Fokus aber auch auf der kontinuierlichen Weiterentwicklung des souveränen Fahrverhaltens unseres gestandenen Geländewagens auf der Straße.